Suche
Suche Menü

SEO für Joomla!

Seit die Komponente openSEF für Joomla! nicht mehr weiter entwickelt wurde, die letzte Version aber noch einige Probleme wie beispielsweise hinsichtlich der Performance besaß, war die Situation für all diejenigen, die sich nicht einer Kaufkomponente verschreiben wollten, recht mau. Doch nun sind – nach vollmundigen Ankündigungen, die leider im luftleeren Raum verpufften – tatsächlich wieder Alternativen frei erhältlich.

Für Joomla! 1.0.x scheint sh404SEF nun das Mittel der Wahl zu sein. Kollege „Klartext“ Klaus hat bereits die Migration von OpenSEF zu sh404SEF genau beschrieben. Allerdings empfehle ich den direkten Download der Komponente über http://download.siliana.net/category.php?id=2, da sich dort eine aktuellere Version befindet. Da der Entwickler auch bereits an einer Version für Joomla! 1.5 arbeitet, könnte sogar die Kontinuität beim Upgrade gewährleistet sein. Auf Joomla!-Downloads findet sich auch ein toller Artikel zur Installation und Konfiguration von sh404SEF.

Joomla! 1.5 schreit nicht mehr so stark nach einer SEO-Komponente wie die 1.0.x-Reihe, lässt aber auch Schwächen erkennen – zumindest was die Ansprüche von professionellen Suchmaschinen-Optimierern angeht. Nach Installation und Konfiguration von Joomla 1.5 mit allen SEO-Einstellungen sieht die Sache schon ganz gut aus; ein Session-ID Fehler bei einer Installation ließ sich glücklicherweise bislang nicht reproduzieren und taucht nach dem Upgrade auf 1.5.1 gar nicht mehr auf.

Wer hier dennoch auf eine externe Komponente zurückgreifen möchte, kann nun Smartsef austesten, einen Nachfolger von openSEF, der derzeit ein ganz gutes Entwicklungstempo vorlegt. Nicht zu vergessen den Joomlatwork SEF patch for Joomla release 1.5 Stable, der Joomla! um einige für SEO’s wesentliche Konfigurationsmöglichkeiten ergänzt. Eine etwas einfachere Möglichkeit für die 1.0er-Reihe bietet der von mir betreute SEO-Mod, der zuletzt nur für die 1.0.12 erstellt wurde. Die 1.0.13 fiel wegen Unzufriedenheit mit diesem Release aus. Da die 1.0.14 mittlerweile wieder Pflicht ist, findet sich wohl demnächst eine neue Version des Hacks im Download-Bereich von Wolke23 für Joomla-Modifikationen.

Autor:

Frank Doerr (aka Loewenherz) ist seit 1996 online, Geschäftsführer der Online-Marketing Agentur Spinpool GmbH und Inhaber der Webdesign-Agentur Wolke23. Fachjournalist (bdfj) und Buchautor. Er hält Vorträge auf SEO-Konferenzen, organisierte den SEO Stammtisch Rhein-Main und hat die erste offizielle Dokumentation der SISTRIX Toolbox verfasst. In den 90ern Lehrauftrag an der FH Frankfurt/Main, 2015 an der Hochschule Darmstadt, Fachbereich Informationswissenschaft.

2 Kommentare

  1. Hin oder her, ich muss sagen das ich dennoch weiterhin auf OpenSef bei Xray-… kennt man ja, setzen möchte. Mit sh404SEF kann man nciht so gute Serps erreichen. Meine Meinung ich weis das das einige anders sehen.

Kommentare sind geschlossen.