Suche
Suche Menü

Google Halloween-Update – kommt das nächste Florida?

Spannend, die heutige Sendung bei seoFM. Klar, ein wichtiger Punkt war Googles HalloweenUpdate. Wie ist das Ganze einzuordnen? Ein Bug? Ein Echtzeit-Test? Die Ebbe vor dem Tsunami?

Mediadonis und Fridaynite sind sich einig: Es war kein Bug. “Die haben an so großen Schrauben gedreht, dass es einfach eine Nummer zu groß war”, meint Mediadonis. Das extreme Ausbleiben des Google-Bots ist laut Fridaynite ein Zeichen dafür, dass eine ganz große Sache im Gange ist. Die Erwartungshaltung der beiden WotR ist eindeutig: Es kommt ein richtig großes Update im Stil des nächsten Florida, das die gesamte SEO-Szene durcheinander wirbeln kann – die Spreu wird vom Weizen getrennt.

Dabei soll Googles Ansatz für’s Ranking in Richtung Authority gehen. Wobei ich diese Beobachtung beim Test nicht nachvollziehen konnte, da durchaus auch Authorities absackten oder gar verschwanden – vermutlich eine der Schrauben, an denen zu viel gedreht wurde. Mediadonis und Fridaynite erwarten, dass beispielsweise Seiten, die vor allem mittels Webverzeichnissen und Artikelseiten ranken, eher büßen werden. Sistrix schien beim Interview noch nicht ganz so sicher, welche Blicke in die Glaskugel durch das Halloween-Update möglich sind.Die WotR tendieren jedenfalls dahin, dass Hobby-SEO’s es künftig schwerer haben werden.

Seien wir also gespannt, wohin die Reise gehen wird und wann Google wirklich intensiv am Algo drehen wird.

Autor:

Frank Doerr (aka Loewenherz) ist seit 1996 online, Geschäftsführer der Online-Marketing Agentur Spinpool GmbH und Inhaber der Webdesign-Agentur Wolke23. Fachjournalist (bdfj) und Buchautor. Er hält Vorträge auf SEO-Konferenzen, organisierte den SEO Stammtisch Rhein-Main und hat die erste offizielle Dokumentation der SISTRIX Toolbox verfasst. In den 90ern Lehrauftrag an der FH Frankfurt/Main, 2015 an der Hochschule Darmstadt, Fachbereich Informationswissenschaft.

5 Kommentare

  1. Pingback: Kommt das Google Helloween Update oder nicht ? | Sanoba BLOG

  2. Ob der Weg jetzt mehr zu Authority geht bleibt abzuwarten. ich denke das es nicht in googles sinne ist, wenn nur noch die top webseiten ganz oben stehen werden. für ein gemischtes Suchergebnis werden da auch andere Seiten einfliessen.

    Ich bin auf jedenfall gespannt und kann es kaum abwarten bis die änderungen endlich online sind.

    P.S. Hat eigentlich irgend jemand geglaubt das es sich bei dem Halloween-Update um einen Bug handelt?

  3. Also ich kann die Beobachtungen/Mutmaßungen von Mediadonis und Friday nicht teilen. Ich beobachte vorallem Verschiebungen bei Seiten die wenig themenrelevant aber mit hohem Anteil Keyword im allinanchor verlinkt sind + Seiten mit externen Links zu unrelevanten Seiten…

  4. Pingback: SEO Artikel der Woche | SEO.SEM.SMO.BLOG

  5. Bis jetzt kann ich noch nichts gravierendes feststellen. Nur eine Seite die von einem weltsoften Anbieter gemacht wurde habe ich gefunden und die hat dutzende Plätze gut gemacht ohne das irgendwas dran geschraubt wurde. Mal sehen ob das Zufall war oder ob noch weitere folgen. Abwarten, wie immer, mehr geht sowieso erst mal nicht.

Kommentare sind geschlossen.