Suche
Suche Menü

Auszeit, Kommentar-Registrierung und Google Backlink

Zugegeben, es ist ein wenig still zur Zeit hier. Deshalb in diesem Posting Erklärungen zur aktuellen Auszeit und einer Umstellung der Kommentare auf Registrierung.

Ja, an sich sind einige Postings hier in Vorbereitung gewesen. Aber da ich ungern nur drei Sätze abliefere, fehlt einfach die Zeit. Derzeit ist massig zu tun. Sobald Weihnachten vor der Tür steht, wollen viele Kunden Aktualisierungen. Dazu kommen Jobs als externer SEO Consultant bei größeren Firmen – da muss die Bloggerei leider zurückstecken. Wenn es mich doch mal überkommt, fallen ein paar Sätze im Forum von OMTalk. Und jeder meiner Mit-Blogger hat es leider nur zu einem backlinkträchtigen Posting geschafft.

Um den Zeitaufwand zur Blogpflege zu verkürzen, sind Kommentare ab sofort nur noch für registrierte User möglich. Siehe dazu einfach http://www.fridaynite.de/kommentarspam-nein-danke/ sowie Michael-Seitz.org. Dort ist alles gesagt. Und als kleinen Gag habe ich die Keywords aus einigen bislang abgegebenen Kommentarnamen entfernt (ich sag nur: Urlaub, Handy etc). Angesichts von fast 250 registrierten Usern hier sollte eine Anmeldung sowieso kein Problem darstellen.

Zumal es interessantere Möglichkeiten gibt, um an Links zu kommen. Kürzlich habe ich – bei Arbeiten, die an sich nichts mit Linkbildung zu tun hatten – entdeckt, wie man völlig korrekt und ohne Tricks einen schönen Backlink von Google selbst bekommt. Ich bin sicher, dass auch der ein oder andere SEO dies weiß. Da ich aber trotz Recherche niemanden gefunden habe, der über diese spezielle Möglichkeit gebloggt hat, spare ich es mir auch. Schließlich würde dies höchstens zu einem Bombardement und letztendlich der Abschaltung dieser Funktion führen. Ein Kunde, bei dem ich dies durchgeführt habe, hat sich bei seinem Hauptkey unter 20 Millionen Treffern von Platz 10 auf Platz 8 verbessern können – ich verfolge das Ganze jedenfalls mal weiter, um einen möglichen Zusammenhang verifizieren zu können.

Autor:

Frank Doerr (aka Loewenherz) ist seit 1996 online, Inhaber von Spinpool Online-Marketing und der Webdesign- und Wordpress-Agentur Wolke23. Fachjournalist (bdfj) und Buchautor. Er hält Vorträge auf SEO-Konferenzen, organisierte den SEO Stammtisch Rhein-Main und hat die erste offizielle Dokumentation der SISTRIX Toolbox verfasst. In den 90ern Lehrauftrag an der FH Frankfurt/Main, 2015 an der Hochschule Darmstadt, Fachbereich Informationswissenschaft.