Suche
Suche Menü

Rückblick, Ausblick und Spinnereien bei Google News

Nach einem Monat Blog-Pause an dieser Stelle bin ich von meinem Indien-Urlaub zurück. Und möchte diese Rückmeldung einleiten mit einem Rückblick zu Goa und SEO-Auswanderungsplänen, einem Ausblick auf einen meiner wichtigsten Pläne in naher Zukunft sowie Irrungen und Wirrungen bei Google News.

Die vier Wochen auf Goa waren wirklich schön. Sonne, Meer, nette Menschen – einfach relaxen. Und ich habe auch das ein oder andere Kleinod entdeckt, was ich in meinem weltweiten Reise-Blog vorstellen werde. Was mich vor allem begeistert hat, war die Ausstrahlung der Menschen auf Goa, die sich vom Rest Indiens noch einmal unterscheidet – völlig nett (ich habe in vier Wochen keinen auch nur ansatzweise aggressiven Menschen gesichtet!) und sehr sehr hilfsbereit. Richtig toll!

Derzeit schaue ich mich ja nach Plätzchen auf diesem Planeten um, wo ich als SEO einen wesentlichen Teil des Jahres verbringen könnte – eine Hälfte in Deutschland, eine Hälfte woanders, wo es meist warm ist, Wasser zum Schwimmen (Meer, See oder Fluss) direkt in der Nähe, niedrige Lebenshaltungskosten, weitgehend lärmfrei, gutes Versorgungsumfeld für den täglichen Bedarf und natürlich schnelle, zuverlässige Internetanbindung. Goa ist hier schon mal ein guter Treffer, nur leider hapert es mit dem letzten Punkt. Die Internetverbindung brach phasenweise ganz zusammen, oft waren grade europäische Server ganz schlecht erreichbar. Das wäre natürlich kein geeignetes Arbeitsumfeld. Aber mal schauen, ich habe mit dem Sichten solcher Plätze ja gerade erst begonnen und einige Jahre dafür einkalkuliert – vielleicht muss es ja nicht ganz so weit weg sein, Fridaynite ist ja beispielsweise in Portugal fündig geworden – und bis dahin wird die Netzanbindung sicher weiter ausgebaut.

Was ich bei meinen Checks in Indien allerdings feststellen musste: Google News scheint zu spinnen. In den von mir überwachten Blogs konnte ich kein Posting dazu finden. Was mir auffiel: Da tauchten als Newsquelle plötzlich ODP-Kategorien auf, massig WordPress-Blogs oder Blogs anderer Dienste wie over-blog.com, ganz normale Webseiten, die an sich nicht als offizielle Google Newsquelle dienen, eine Unterseite einer meiner Projekte, die als Newsquelle dient, wo aber jene Unterseite gar nicht in den von Google akzeptierten Bereichen liegt, und gar eBay-Auktionen! Im Oktober hatte ich noch zum Thema “Google Newsquelle werden und Google News-Sitemap erstellen” gebloggt, wo alles gut zu laufen schien – aber was seit etwa Mitte Dezember in Mountain View los ist, erscheint mir sehr mysteriös. Da ich jetzt wieder im Lande und hervorragend ans Netz angebunden bin, verfolge ich die Sache mal genauer.

Und damit zum Ausblick und wieder den Bogen zum Thema Wohnen: Ich plane in den kommenden Monaten meinen Umzug. Von Hessen nach Bayern, vom schönen Taunus nach Aschaffenburg. Sollte jemand dort Connections für die Wohnungssuche haben, bitte melden 🙂 Ansonsten werde ich mich von einigen netten Keyword-Platzierungen im Kontext Hessen verabschieden und in die Löwengrube Bayern einsteigen müssen *g* Wenn ich dazu daran denke, wieviel “Impressumse” (ich mag jetzt nicht “Impressi” schreiben) angepasst werden müssen – da überlege ich mir für künftige weitere räumliche Veränderungen wohl besser gleich eine flexiblere Lösung.

Also: Blogpause hier ist beendet. Und nein, basicthinking les ich nur selten (im Gegensatz zu einem anderen Projekt von Robert) und würde es selbst auch nicht kaufen können/wollen – dazu besser diese gute Nachfrage lesen.

Autor:

Frank Doerr (aka Loewenherz) ist seit 1996 online, Inhaber von Spinpool Online-Marketing und der Webdesign- und Wordpress-Agentur Wolke23. Fachjournalist (bdfj) und Buchautor. Er hält Vorträge auf SEO-Konferenzen, organisierte den SEO Stammtisch Rhein-Main und hat die erste offizielle Dokumentation der SISTRIX Toolbox verfasst. In den 90ern Lehrauftrag an der FH Frankfurt/Main, 2015 an der Hochschule Darmstadt, Fachbereich Informationswissenschaft.

5 Kommentare

  1. nimm mal das nofollow runter. ich werde dafür sorgen, dass das auf seo.de auch bald geschichte ist.

  2. Pingback: SEO-Alltag kehrt zurück » SEO.de

  3. Bei Google news läuft immer mal was komisches durch, aber ich sehe z.Zt. nicht viel mehr als sonst…
    Was mich eher stört, sind die wirklich, wirklich alten “Google Alerts”. Ich kriege oft welche Über den Geschäftsführer von Yahoo Deutschland, der schon 8 Jahre (seit 2001) nicht mehr in der Position ist…. Versteht man nicht…

  4. Pingback: Neue Ergebnisse bei Google News – Wayback-Machine für Newsquellen « Google, Nachrichten, News, Newsquelle, Wayback Machine « SEO Scene

Kommentare sind geschlossen.