Suche
Suche Menü

PageRank Update August 2007 und Analytics Einfluss

Das für Ende Juli erwartete PageRank Update scheint seit gestern abend zu laufen. Zumindest berichten Fridaynite unter http://www.fridaynite.de/pagerank-update-lauft-wieder-mal/ und Sistrix darüber, was zwei verlässliche Quellen darstellen sollte. Beide stimmen überein hinsichtlich der DC’s 66.249.93.44 und 72.14.207.83. Fridaynite hat noch zusätzlich 72.14.205.44 und 72.14.255.93 im Angebot. Als erster meldete es wohl Eisy via OMTalk. Bei Abakus hat’s noch keiner gemerkt, abgesehen von einem Hinweis von Stereophone auf Fridaynite und http://latha-math.com/index.php/soll-ich-oder-soll-ich-nicht/. Erster empfiehlt übrigens Google PageRank™ (PR) Fluctuation Checker, im zweiten Blog dann http://digpagerank.com/.

Ich kann bei einigen neuen Domains von mir noch nichts feststellen, aber gut, neue Werte sollten sowieso keine größeren Überraschungen bringen bzw. sind bekanntlich sowieso nicht soooooo wichtig 🙂

Interessant in diesem Kontext ist die Meldung des Google Watch Blog: Analytics-Ausfall: Hinweis auf Verwendung der Traffic-Daten?. Hier wird spekuliert, dass auch die Traffic Zahlen Einfluss auf den PageRank haben sollten. Wie bei Search Engine Roundtable in einem Kommentar zu finden, soll es im Vorfeld der letzten PR-Updates jeweils zu Analytics Ausfällen gekommen sein. Malte hat diesen Zusammenhang gestern noch in Frage gestellt, siehe den Shortie auf Ranking-Konzept.

Doch die Meldungen dieser Nacht scheinen die Zusammenhänge zu bestätigen. Bedeutet dies Veränderungen am Algorithmus? Es würde jedenfalls in den Kontext passen, dass Google den Einfluss von PaidLinks (oder auch Linktausch?) reduzieren möchte und tatsächliches Besucherverhalten – was der PageRank ja ursprünglich nachbilden sollte – stärker wichten würde. Wobei hier nur Werte einfließen könnten, die durch Analytics, Google Toolbar und andere Möglichkeiten gewonnen werden.

Bin mal gespannt, was sich ergibt, wenn SEO-Forscher wie Sistrix sich dieses Themas annehmen… Zumal eine solche Maßnahme von Tante Goo zu weiteren interessanten Fragen führen würde: Da der PageRank in den letzten Jahren an Bedeutung eingebüßt hat und wenn Google seine Ermittlung nun wirklich auf eine sinnvollere Datenbasis stellt, könnte dies eine Aufwertung des PR bedeuten und damit auch eine bessere Synchronisierung mit den wichtigen Positionierungen in den Suchergebnissen?

Autor:

Frank Doerr (aka Loewenherz) ist seit 1996 online, Inhaber von Spinpool Online-Marketing und der Webdesign- und Wordpress-Agentur Wolke23. Fachjournalist (bdfj) und Buchautor. Er hält Vorträge auf SEO-Konferenzen, organisierte den SEO Stammtisch Rhein-Main und hat die erste offizielle Dokumentation der SISTRIX Toolbox verfasst. In den 90ern Lehrauftrag an der FH Frankfurt/Main, 2015 an der Hochschule Darmstadt, Fachbereich Informationswissenschaft.

21 Kommentare

  1. bei Abakus hat’s noch keiner gemerkt, stimmt wohl nicht ganz. Da wird schon seit dem 25. JUNI diskutiert wann das Update kommt 😀

  2. Hi…

    diskutiert wann es kommt ja 😉 dies tun wir auf OMTalk auch seit Monaten dauerhaft! 😀 … Jedoch nicht feststellen wann es anläuft oder das es anläuft.

    Netter Beitrag 🙂 und bis dann…

    Eisy

  3. Pingback: Eisy » Blog Archive » PageRank Update August 2007

  4. Pingback: Seo Beruhigungstee : Gerald Mann

  5. Pingback: Ein virtuelles Tagebuch

  6. Ich glaube schon, dass es Veränderungen gibt, aber das große Update läuft noch nicht, dafür laufen alle meine scripte noch zu sauber und die sagen mir eigentlich immer Bescheid. Es sei denn G hat seine Bandbreite sprunghaft gesteigert

  7. Wenn Analystics mit einbezogen werden soll? Loosen doch millionen nicht Analystic USER? Bin selbst Nutzer?

  8. So, was war jetzt mit den verlässlichen Quellen 🙂

  9. ich habe einen verloren 🙁 von 3 auf 2. Naja.. wird schon wieder.

  10. Eine alte Internet von mir hatte bisher immer einen PR von 2. Seit gestern einen PR von 0. 😉

  11. Ist es denn schon gelaufen, läuft es noch, oder beginnt es erst noch. An meinen Domains konnte ich noch nichts feststellen…

  12. das update wird schon noch kommen. Nur nicht verückt machen. In der Zwischenzeit empfehlen wir einen Kuba Libre unter Palmen.

  13. An jeder Bar. Den besten aber in der DOM. REP.
    Bei all inclusive auch 10 Stück hintereinander gratis.

  14. jetzt sind es 131 Tage her seit dem letzten PR-Update und es tut sich nichts.

    Wie soll denn bitte der Traffic bei der PR Berechnung berücksichtigt werden???

    Igor

  15. Pingback: Kein PageRank-Update in den kommenden Wochen « PageRank, Google, Update, Werte, Export, Anpassung, Toolbar, Wochen « SEO Scene

  16. Ist ja komisch.Der letze PR update war im April und jetzt haben wir schon Oktober. Ich glaube google hat mich vergessen

  17. Pingback: Der Irrsinn des PageRank-Updates « Update, Korrektur-Update, Google, Projekten, PageRank, Auch, Seiten, März « SEO Scene

  18. Pingback: Sechs Gründe gegen Google Analytics « Abmahnung,AdWords,Google,SERPs « SEO Scene

Kommentare sind geschlossen.