Suche
Suche Menü

So erreichen Sie eine Top-10-Google Platzierung in nur drei Tagen

Genau so lautet der Betreff einer Spam-Mail, die grade eben bei mir aufgeschlagen ist. Und so der komplette Inhalt:

Sehr geehrte Damen und Herren
SO ERREICHEN SIE EIN TOP10 -RANKING INNERHALB VON NUR 3 TAGEN bei Google und
in den anderen Suchmaschinen!
Nutzen auch Sie diese Infos gewinnbringend für Ihr Internetgeschäft!
Hier klicken für Ihre Top-10-Google Platzierung:
http://www.infostar24.de/top10rankings.htm

Mit freundlichen Grüßen
Ihr M-Com Kundenservice

Natürlich rief ich sofort die Seite auf, schließlich will ich ja wissen, wie ich in drei Tagen bei Google in die TopTen kommen kann 🙂 Nur um die Meldung zu kriegen “Die Domain “www.infostar24.de” wurde gesperrt.” Wow.

Via Denic war klar, dass ein Herr Tobias Löffler aus 6300 Zug in der Schweiz der Domaininhaber ist. Ein Telefonat mit http://www.hosting-planet.biz aus Dresden zeigte, dass die Jungs nach ersten Beschwerden umgehend den Riegel vorgeschoben haben. Klar, als TechAdmin könnte man ihnen am Zeug flicken. Dennoch sind solch schnelle Reaktionen im Business nicht selbstverständlich. Auch wenn hosting-planet.biz so locker ist, dass Projekte mit erotischen bzw. pornografischen Inhalten dort gehostet werden: Spammer bleiben außen vor. Gratulation nach Dresden.

Und wer völlig verzweifelt ist, weil er doch wissen wollte, wie er bei Google in drei Tagen Top-Platzierungen belegen kann: Einen guten SEO beauftragen, der es nicht nötig hat, mit Spam zu werben. Und ihm Zeit lassen für solide Arbeit…

Autor:

Frank Doerr (aka Loewenherz) ist seit 1996 online, Inhaber von Spinpool Online-Marketing und der Webdesign- und Wordpress-Agentur Wolke23. Fachjournalist (bdfj) und Buchautor. Er hält Vorträge auf SEO-Konferenzen, organisierte den SEO Stammtisch Rhein-Main und hat die erste offizielle Dokumentation der SISTRIX Toolbox verfasst. In den 90ern Lehrauftrag an der FH Frankfurt/Main, 2015 an der Hochschule Darmstadt, Fachbereich Informationswissenschaft.

15 Kommentare

  1. Mal wieder ein schönes Beispiel, wieso das Vertrauen der Kunden in die SEO-Branche nicht gerade auf einem hohen Niveau ist…

  2. Gut Ding will Weile haben. SEO in 3 Tagen ist wie Sex in 3 Sekunden. Kommt nichs bei rum.

  3. Die Seite wurde natürlich sofort gesperrt weil dieses super Geheimwissen nicht an die Öffentlichkeit dringen darf! Da stecken bestimmt die Illuminaten dahinter… 😉

  4. LOL. So erreichen Sie in 3 Tagen eine Entfernung aus dem Google-Index und Internet an sich bis auf Artikel wie diesen.

  5. Da die Site gesperrt wurde, erfährt nun keiner im Endeffekt wie man es in 3 Tagen nach oben schafft! 😀

  6. Pingback: Top 10 der Woche 44/08 « Wochenrückblicke

  7. Es gibt glaube ich leider viel zu viele die davon nicht genügend Ahnung haben und nicht wissen dass es unmöglich ist innerhalb von drei Tagen so weit oben gelistet zu sein. Derjenige der sich damit einigermaßen auskennt erkennt sowas sofort dass das zu 100% unrealistisch ist.

    @Vitaliy das hätte mcih auch mal interessiert wie das gehen soll^^

  8. Schade, ich habe mich schon auf den Titel gefreut! In 3 Tagen zu umkämpften Keys ins Top 10 wäre schon geil gewesen!!!

  9. Also mit den richtigen BLack Hat Methoden ist das sicherlich zu schaffen. Aber man ist genauso schnell weg vom Fenster wie man oben war. Die Penalty lässt grüßen. Innerhalb von 3 Tagen dauerhaft in die Top10 zu kommen ist unmöglich. Es sei denn man hat eine Super Nische gefunden wo es nur 9 Mitbewerber gibt. Alles andere ist reinster Humbug.

    AdminEdit: Also, ein Homepage-URL á la adidas.quelle.de muss ich einfach löschen.

  10. Es gibt ja genug Firmen, die Programme anbieten zur Optimierung der eigenen Seite/ Blogs.
    Natürlich wäre es nicht schlecht seinen rang in Google zu pushen, ABER dauerhaft in den top 10 zu bleiben ist quasi unmöglich. Ansonsten netter Artikel 🙂
    Mfg
    Alan

  11. Gute Idee damit an die Öffentlichkeit zu gehen. Ich bekomme lfd. solche und ähnliche Angebot auch oder gerade auch aus den ehemaligen russischen Republiken.

    Zu dauerhaft in den Top-ten bei Google … Webseiten die einmal da oben stehen, bleiben in der Regel auch da oben … wenn man diese etwas pflegt usw.

  12. Und was soll das?
    Jeden Tag eine E-Mail mit dem Inhalt:
    IHRE PLATZIERUNG BEI GOOGLE, YAHOO, MSN etc.

    Wir bieten:

    Hocheffizientes Marketing? Suchmaschinenoptimierung (SEO) ist die effizienteste Marketingmassnahme überhaupt.

    Sichern Sie sich einen absoluten Wettbewerbsvorteil.

    Normal sind vergleichbare Ergebnisse nur mit sehr teuren konventionellen Marketing- und Werbemassnahmen zu erzielen.

    Hier weitere Informationen anfordern

    Suchmaschinenoptimierung muss
    nicht teuer sein! Wir helfen zu
    fairen Preisen und geben Ihnen die
    Chance, ganz oben mit dabei zu sein.

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    wenn Sie sich bisherher gefragt haben, weshalb Ihre URL xyz.de
    nicht in den obere Platzierungen bei Google oder Yahoo
    gefunden wird, lesen Sie weiter. Wenn Sie schon ganz
    oben erscheinen, dann auch!

    Wir sind jahrelang darauf spezialisiert, Ihre Firma nach oben
    zu bringen. Ganz nach oben. Mit Ihren Suchbegriffen. Den
    Kampf um gute Ergebnisse haben wir schon vor vielen
    Jahren erkannt und uns den Herausforderungen gestellt.
    So sind wir in der Lage durch breit angelegte Praesenz im
    Internet unseren Kunden einen hervorragenden Service zu
    bieten.

    Wir haben das Know-How um Sie auf die ersehnten vorderen
    Platzierungen zu boosten! Warten Sie nicht lange und fordern
    Sie unverbindlich Informationen zu unseren Diensten an!

    WIR BRINGEN SIE GANZ NACH OBEN!

    Mit freundlichem Gruss

    Gerd Schreiber
    SEO-EXPERTE

  13. Mittlerweile hat eine geographische Verschiebung stattgefunden: Indien ist momentan ganz weit vorne, was diese Art der Angebote angeht. Pro Woche trudeln ungefähr ein halbes dutzend dieser Mails bei uns ein und einige rufen sogar an…

  14. ich glaube das nicht so ganz, ob man wirklich in drei Tage unter den Top Ten kommen kann. Vielleicht schon eher, wenn man schon unter den Top Zwanzig gelistet ist. Wenn man seine geänderte Webseite der Googlebot Suchmaschine nach der Aktualisierung mitteilt über ein Google Benutzerkonto.

Kommentare sind geschlossen.