Suche
Suche Menü

Die größten SEO-Blogs laut Alexa-Rank

Das WYP-Blog hat die deutschen Blogcharts auf der Basis des Alex-Ranks erstellt. Über die Sinnhaftigkeit kann man streiten. Aber da auch ich immer mal einen Hang zu Statistiken habe, an dieser Stelle die mir bekannten SEO-Blogs mit ihren Platzierungen:

o14 www.sistrix.com/news 64652
o69 www.internetmarketing-news.de/113270
o96 www.baynado.de/blog 135551
o98 seo-news.de/ 141614
105 seo-marketing-blog.de/ 145984
146 www.fridaynite.de/ 217535
198 www.seofm.com/ 373945

Sistrix wäre damit kaum überraschend der absolute Favorit, der auch so manches bekannte, große Blog im Alexa-Ranking hinter sich lässt. Wenn man sieht, dass Spreeblick (in den deutschen Blogcharts Platz 3) erst auf Platz 64 auftaucht, wird die mangelnde Aussagekraft des Alexa-Rankings schon deutlich. Oder hat Johannes (Blogcharts Rang 94) doch einfach deutlich mehr Sex als Tony Mahoni und sein Shirt in Hannover war massives Understatement?

PS: Wer sich für den ganzen Spaß interessiert, hier die Toplisten der SEO-Blogs bei wikio.de. SEO Scene steht grade auf Platz 51 (30 Plätze gutgemacht), SEO.de kann ich gar nicht finden. Und Mediadonis-Blog gehört aufgrund der sprachlichen Ausrichtung wohl nicht dazu.

Autor:

Frank Doerr (aka Loewenherz) ist seit 1996 online, Inhaber von Spinpool Online-Marketing und der Webdesign- und Wordpress-Agentur Wolke23. Fachjournalist (bdfj) und Buchautor. Er hält Vorträge auf SEO-Konferenzen, organisierte den SEO Stammtisch Rhein-Main und hat die erste offizielle Dokumentation der SISTRIX Toolbox verfasst. In den 90ern Lehrauftrag an der FH Frankfurt/Main, 2015 an der Hochschule Darmstadt, Fachbereich Informationswissenschaft.

8 Kommentare

  1. Pingback: SEO News 4 » Seokratie

  2. Mein SEO-Blog gehört eigentlich auf Platz 2.
    Hat einn Alexa-Rank von 95,901 😉

  3. naja da sieht man doch wieder was der alexa rank noch wert ist. wer noch immer auf alexa vertraut ist verloren….

  4. Also bei meinen Webseiten ist Alexa schon recht aussagekräftig und liegt auch gar nicht sooo falsch!

  5. Also ich kann an meinen zwei Seiten definitiv nachvollziehen, dass die Alexa Statistik nicht stimmen kann. Meine Seite mit fast doppelt soviel Besuchern hat nämlich nen ziemlich schlechten Rang.
    Deshalb kann ich nicht nachvollziehen, wie man so was als Basis für so nen Auswertung nehmen kann…

  6. Wenn man so eine Liste erstellt, sollte man in jedem Fall auch erwähnen, wie der Alexa Rank denn eine Seite bewertet. Der Alexa Rank gilt nämlich immer für eine komplette Domain und nicht für Unterseiten/Verzeichnisse. Gerade das ist interessant, wenn man sich den ersten Platz Sistix anschaut. Ich bin mir sicher, dass dieser Blog nicht die meisten Besucher hat. Jedoch bietet Sisrix auf der gleichen Domain auch nützliche SEO Tools an, die häufig genutzt werden.

    Das bedeutet, würde ich mal schnell einen neuen Blog erstellen unter http://www.x4d.de/blog/, würde ich in der Liste nur knapp hinter Sistrix landen. Und das, obwohl noch niemand von dem Blog erfahren hat.

  7. Hi Staudi,
    dieser Hinweis findet sich auf WYP, weshalb ich ihn mir an dieser Stelle gespart habe. Wobei ich bei Johannes mehr das Blog als die Tools nutze 😉

  8. Sehr schöne Übersicht, wenn es nach dem Alexa Ranking gehen würde, dann liegt aber mein Blog weiter vorne:

    seofm totaler Absturz PR5 – 797
    fridaynite.de PR4 – 838
    seo-marketing-blog.de PR1 – 81
    seo-news.de PR4 – 838
    baynado.de PR1 – 68
    internetmarketing-news.de PR5 – 136
    sistrix.com PR4 – 4

    Ich frage mich hier echt, was bei manchen SEO Blogs schief gelaufen ist, Traffic ist jedenfalls seid 2008 aber sehr abgesackt.

Kommentare sind geschlossen.