Suche
Suche Menü

Fotos von SEO PubCon und SEO-Brunch 2008

Ja, ich weiß, es ist spät. Aber die Zeit… Glücklicherweise ist die heutige Sendung von seoFM einmal mehr ein Gewinnspiel, denn eine Sendung für SEO’s *fg*, so dass ich während der Verlosung diverser Blackberrys nach dem Bericht von der Konferenz mal ein paar Fotos online stellen kann. Die Fotos sind mit Dennis Kamera gemacht, aber fragt mich bitte keiner, wer da wann auf den Auslöser gedrückt hat.

Vier SEOs

Loewenherz, SEOptimist, der fotoaffine Alex und Manne.

Manne und Model

Manne und ein Model, das ich nicht nach ihrem Namen gefragt habe.

Dennis und unique

Dennis und „unique“, die zahlreiche SEOs betörte.

X-Man und Sexiest SEO Alive

Ein als X-Man getarnter SEO und der Sexiest SEO Alive 2007 – die dunkle (schwarze?) und die lichte (geile?) Seite der Macht.

Vier SEOs und eine Frau

Eine Affiliate und vier SEOs. Die Namen spare ich mir diesmal 🙂

Gummipuppenaction

Ja, es gab seltsame Puppen. Links ein Pop(p)star aus Madame Tussauds Kabinett, links ein weiblicher SEO, der richtig Spaß hat.

Vier SEOs II

Vier SEO’s die Zweite: Sistrix, Dennis, Ajatollah123 und ein weiterer Allstar 🙂

Dennis und die netteste aller Damen

Sexiest SEO Alive 2007 und die netteste aller Damen: Catharina vom Affilinet Team.

SEOs für die grüne Jugend

Schnappschuss vom SEO-Brunch am nächsten Morgen (nachdem Dennis und Alex wider Erwarten doch noch aus der Unterwelt von Hannover aufgetaucht waren): Ja, da war doch ein Jahrestag von Tschernobyl und vier SEO’s solidarisierten sich mit zwei grünen Damen: HappyHour, Loewenherz, InHouseSEO, grünes Mädel, SexiestSEOAlive 2007 und noch ein grünes Mädel.

Stärkung

Wie bereits im letzten Jahr landeten wir an einer bestimmten Location in Hannover, die für ihr Eis berühmt ist. Die drei Jungs entschieden sich allerdings für Flammenkuchen. Und wie immer, wenn Dennis auftaucht, sammeln sich kreischende junge Damen.

Sollte ein Foto dem Abgebildeten nicht gefallen, bitte eine eMail, um umgehend Löschung oder digitale Vermummung zu veranlassen. Die ganz besonderen Spezialfotos in Sachen „Sexiest SEO Alive“ kommen in einem Extra-Posting.

Autor:

Frank Doerr (aka Loewenherz) ist seit 1996 online, Inhaber von Spinpool Online-Marketing und der Webdesign- und Wordpress-Agentur Wolke23. Fachjournalist (bdfj) und Buchautor. Er hält Vorträge auf SEO-Konferenzen, organisierte den SEO Stammtisch Rhein-Main und hat die erste offizielle Dokumentation der SISTRIX Toolbox verfasst. In den 90ern Lehrauftrag an der FH Frankfurt/Main, 2015 an der Hochschule Darmstadt, Fachbereich Informationswissenschaft.

5 Kommentare

  1. Richtigstellung: Auf dem Foto handelt es sich nicht um Kerstin, sondern Catharina vom Affilinet Team. Kerstin ist von Neckermann und war an dem Abend meines Wissens nach nicht da… Jaja die Namen, Mr. Loewenherz… alles nicht so einfach 😉

  2. Öhm, ja. Aber zumindest was die Namen der Damen angeht, habe ich dich ja 🙂

  3. Ich kann mich da an Situationen auf genau jener PubCon erinnern in denen ich dir auch den Namen deines Gegenüber genannt habe und du ihn trotz seines T-Shirts immer noch total falsch eingeodnet hast 🙂

    Aber ich hatte ja selbst so einen Moment morgens auf der SEMSEO – da meinte ich zu jemandem den ich nur von hinten sah: „Gude Randolf – was hast du denn da für lustige Schuhe an“… Hm – er reagierte nicht… Vielleicht deswegen weil es nicht Randolf war… Er war es sogar nicht nur, sondern es sah ihm noch nicht mal im entferntesten ähnlich…

    Fazit: Es war einfach viel zu früh um schon wach zu sein – der X-Man war wahrscheinlich noch nicht einmal im Bett gewesen 😉

    Appropos X-Man: Die Bildunterschrift passt auch nicht, da ich da nicht neben dem X-Man stehe… 😉

    Ich schreibe bei Gelegenheit am besten mal ein „Who is Who“ der SEO-Szene – mit Bilder, bürgerlichen Namen, Nicknamen, Projekten und Schwerpunkten.
    Das schenke ich dir dann zur Vorbereitung für das nächste Event 🙂

  4. Echt? An solche Situationen kann ich mich kein Stück erinnern, Dennis. Muss am Alter liegen. Oder an den Caipi’s.
    Aber die Sache mit deinem Vorschlag ist super, nehm ich gern an. Könnten wir allerdings einfacher haben, wenn du endlich deinen Autorenzugang hier nutzen und die Fotos selbst einstellen würdest 🙂

  5. Pingback: Nachbetrachtungen zur SEMSEO & Pubcon 2008

Kommentare sind geschlossen.